101 Cycles – 86% Life

Hm, ich frage mich gerade, ob die Werte stimmen können, und ob sie für das Alter und den Einsatz meines Notebooks gerechtfertigt sind.

Es geht um den Akku Lebenszustand meines Macbook Pro.

Schon nach kurzer Zeit (etwa 3 Monaten) hatte ich deutlich um die 95% Life. Life bezieht sich dabei wohl auf die vom Akku gemessene Ladekapazität in Bezug auf die vom Hersteller vorgegebene Nennkapazität.

Nach den diversen Akku Firmware Updates von Apple (2 habe ich immerhin schon hinter mir) schlugen die Werte auch kurzzeitig mal wieder nach oben aus. Was soll man denn da jetzt glauben?

Naja, jedenfalls bin ich im großen und ganzen doch noch sehr zufrieden mit dem Akku. Für 2 bis 3 Stunden drahtloses Arbeiten mit Wlan reicht es auf jeden Fall noch aus. Mich würde mal interessieren, ob es eine offizielle von Usern geführte Liste gibt, wieviel Ladezyklen nach gut einem halben Jahr Nutzung für normal angesehen werden. Mein Kumpel Earl hat z.B. nur rund 60 Ladezyklen in der gleichen Zeit produziert und seine Life Anzeige zeigt auch noch 100% an, was wohl auch mit seiner höheren Laufzeit übereinstimmt.

Gutes oder schlechtes Zeichen? hm…